2. Runder Tisch „Neugestaltung Karlstrasse“ 01.06.2017

Am gestrigen Tage (Donnerstag, 1.6.2017) trafen sich interessierte Bürger, Händler und Eigentümer im Baustellenbüro, um sich über den Stand der Baustelle zu informieren. Herr Knecht (Bauleiter) informierte über den Ablauf der Arbeiten und gab Ausblick auf die nächsten Wochen. Herr Zöhler (Stadtbaumeister) informierte die Anwesenden über die kommende Richtlinien der Sondernutzungsflächen in der Karlstrasse. Diese soll noch im Sommer 2017 im Gemeinderat verabschiedet werden. Dies betrifft insbesondere die Gastronomie. Hier gab es Anregungen der Teilnehmer, die gerne aufgenommen wurden. Rege Diskussion gab es über die geplanten Bäume und die Sorge darüber, wer die Blätter entfernen und für die Sauberkeit sorgen wird. Diese Bedenken wurde aufgenommen und werden intern diskutiert werden. Die Stimmung in der Straße ist nach wie vor sehr gut, wie auch die Zusammenarbeit aller Akteure. So der abschießende Tenor. Das Protokoll finden Sie hier.

 

2017-06-09T16:07:35+00:00

Hinterlassen Sie einen Kommentar