Bäume in der neu gestalteten Karlstraße 2017-04-04T10:39:24+00:00

Bäume werden die neu gestaltete Karlstraße in ihrem Verlauf begleiten. In abwechselnden Reihen werden sie zu 3 bis 8 Stück die Straße flankieren. Auch die Küfergasse und Grabenstraße sowie an der Alten Kistenfabrik werden Bäume für angenehme Aufenthaltsqualität sorgen.

Liquidambar Styraciflua (Amberbaum)

Mittelgroß bis groß werdender Haus- und Straßenbaum mit schmaleiförmiger Krone und außergewöhnlich intensiver Herbstfärbung. Die ahornartigen Blätter werden leuchtend karminrot

Herkunft: Nordamerika
Wuchs: ca. 15-20 m hoch, 5 – 6 m breit
Kronenansatz: 3,80 – 4,00 m
Blätter: glänzend frischgrün
Herbstfärbung: früh gelborange-rot, dann braun

Ort: Karlstraße

Weitere Informationen zu Liquidamber Styraciflue auf Wikipedia

Ostrya Carpininfolia (Gemeine Hopfenbuche)

Mittelgroßer Baum, anfangs kegelförmige Krone, dann runde Kronenform

Herkunft: Südeuropa, Asien
Wuchs: 10 – 20 m hoch & 8 – 15 m breit
Kronenansatz ca. 3,00m bis 3,50m
Blatt: Oberseite dunkelgrün, Unterseite heller
Herbstfärbung: gelb

Ort: Küfergasse/Grabenstraße

Weitere Informationen zu Ostrya Carpininfolia auf Wikipedia

Parrotia persica (Eisenholzbaum)

Kleinkroniger Baum mit trichterförmig aufrechten Hauptästen, Seitenäste ausladend, in der Jugend langsamwüchsig

Herkunft: Vorderasien, Nordiran
Wuchs: 6-10mhoch, 4-6m breit
Blätter: sommergrün
Herbstfärbung : gelb bis orangerot

Ort: Alte Kistenfabrik

Weitere Informationen zu Parrotia persica auf Wikipedia

Cornus mas (Kornelkirsche)

Großstrauch mit starkwüchsigen Grundtrieben, im Alter baumförmig
Herkunft: Europa, Kleinasien
Wuchs: ca. 4 – 7 m
Blätter: sommergrün
Herbstfärbung : gelblich bis rotorange

Ort: Alte Kistenfabrik

Weitere Informationen zu Cornus mas auf Wikipedia

Amelanchier lamarckii (Felsenbirne)

Mehrstämmiger Strauch, locker aufrecht, schirmförmige Krone, weiße Blüten, überreich blühend, blauschwarze, essbare Beeren

Herkunft: Östliches Nordamerika
Wuchs: ca. 4 – 6m
Blätter: sommergrün, elliptisch
Herbstfärbung : leuchtend gelb-orange bis rot

Ort: Alte Kistenfabrik

Weitere Informationen zu Amelanchier lamarckii auf Wikipedia