Erreichbarkeit mit dem Auto und Parken 2017-04-24T13:09:31+00:00

Selbstverständlich bleibt das Tettnanger Zentrum auch während der Umbaus erreichbar – nur nicht die Karlstraße.

Die Karlstraße ist während des Umbaus vom 24. April bis 01. Dezember 2017 für PKW gesperrt.
Besucher können also nicht in der Karlstraße parken.

Kostenfrei parken

Parken in der Innenstadt TettnangsDie Stadt Tettnang hat sich für die Besucher etwas besonderes einfallen lassen!
Sie können während dieses Zeitraums kostenfrei für bis zu 9 Stunden auf über 400 Stellplätzen im öffentlichen Parkhaus und den 7 öffentlichen Parkplätzen parken. Bis zur Karlstraße sind dann nur wenige Minuten zu Fuß.

Generell gilt:

  • 2 Stunden parken ist kostenfrei
  • Parkscheibe ist sichtbar hinter der Frontscheibe zu legen

Wer länger parken möchte und muss, nutzt die Parkmöglichkeiten mit 9-Stunden-Zone:

  • Parkplatz Bahnhofstraße
  • Parkplatz Lindauer/Wangener Straße (neben der Feuerwache)
  • Parkplatz Schützenstraße (hinter der Polizei)
  • Parkhaus Grabenstraße auf dem 3. Parkdeck
    (Auf den Parkdecks 1 und 2 ist Parken nur für max. 2 Stunden möglich.)
  • Parkstreifen Herrmannstraße
  • Parkplatz an der BayWa

Die Parkplätze sind  entsprechend beschildert. Informationen gibt es auch in einem eigenen Parkplatzflyer Tettnang, der ganz einfach heruntergeladen werden kann.

Einzelhandel, Dienstleister und Wohnung in der Karlstraße selbst sind zu Fuß am besten erreichbar. Wer mit dem öffentlichen Nahverkehr, also mit dem Bus, kommen möchte, findet auf dieser Website Informationen zu den Ersatzhaltestellen für Bärenplatz und Tettnang Kirche.

Der folgende Plan zeigt die Parkierungsanlagen (blaues P), die gesperrten Straße (rotes X) und die beste Umleitung für die Karlstraße (grüne Linie).